Das Herz Mallorcas

Sant Joan ist eine Gemeinde in der Region Pla de Mallorca, die sich im Zentrum der Insel befindet. Und obwohl es sich um ein Dorf im Landesinneren handelt, bekommt man, wenn man durch die Straßen schlendert, die voller An- und Abstiege sind, das Gefühl, in einem Bergdorf zu sein. Die Gemeinde hat eine Fläche von 38,5 Quadratkilometern und grenzt an die Gemeinden Montuïri, Sineu, Lloret, Vilafranca, Petra und Porreres.

Sant Joan ist eine hauptsächlich landwirtschaftlich geprägte Gemeinde und vom oberen Teil des Dorfes, auf einer Höhe von 150 Metern, kann man die Felder mit Obstbäumen, einige Nutzgärten und vor allem Getreide sehen, eine der Hauptkulturen der Gemeinde zusammen mit Knoblauch.

Obwohl die Gemeinde Teil des Pla de Mallorca (der Ebene) ist, gibt es in San Joan drei kleine Berge, die man durch einen Spaziergang erreichen kann. Konkret sind dies die Gipfel von Sant Nofre, mit der diesem Heiligen gewidmeten Einsiedelei, Ses Algorfes und Es Castellots, in der Nähe des Landguts Solanda.

Etwas Geschichte

Der Name Sant Joan (Heiliger Johannes) stammt von dem portugiesischen Ritter Arias Yánez, der die Gemeinde im Jahr 1235, als sie noch zu Sineu gehörte, auf den Namen seines Heimatdorfes Sant Joan de Verí in Coimbra taufte. Jahre später, im Jahr 1298, wurde es unabhängig von Sineu und wurde eine eigenständige Gemeinde, die diesen Namen behielt. Im Jahr 1300 wurde Sant Joan endgültig als Stadt anerkannt.

Sant Joan zählt 42 katalogisierte archäologische Stätten und bewahrt die Spuren der verschiedenen Kulturen, die die Gemeinde im Laufe der Jahrhunderte bevölkert haben, vom Vor-Talayotikum bis zum Mittelalter, einschließlich der römischen und islamischen Zeit.

Unterkünfte und Gastronomie

Entdecke alle Einrichtungen in Sant Joan.

Jeden Donnerstag findet in Sant Joan ein Wochenmarkt statt, auf dem man alles finden kann, von Obst und Gemüse bis hin zu Konserven, Wurst und Käse, meist von lokalen Erzeugern . Der Wochenmarkt bietet auch Platz für andere Produkte wie Kleidung und Handwerksprodukte.

Wochenmarkt